Benutzt

(Namen geändert)

Sie hatte in der Mittagspause 1 Verabredung mit ihrer dominanten Internet-Bekanntschaft Dieter. Er hatte einen Platz in 1 Wald gefunden wo er sie benutzen wollte. Ja, sie sollte seine Hure sein.

Wie er verlangt hatte, hatte sei keine Unterwäsche an und ihren Pulli hatte Sie auch ausgezogen, so dass sie nur Jacke, Hose und Schuhe anhatte. Am verabredeten Treffpunkt fuhr Sie ihm hinterher. 2 Minuten später parkte er sein Auto und sie Ihres nebendran. Sie stieg aus dem Auto und nahm 1 großes Handtuch mit wie abgesprochen. Er kam näher, sagte hallo, zog sie an Ihren Haaren und spuckte ihr schon ins Gesicht. Dann nahm er sie an den Händen und ging mit ihr in den Wald.Er fuhr ihr an Ihren nackten Busen und in ihre Hose an ihre nasse Fotze was sie erregte. An einer Lichtung angekommen zog er ihr die Jacke aus und legte diese auf den Boden. er zog sie an den Haaren und drehte ihr Gesicht zu sich und öffnete seine Hose. Blas du Schlampe befahl er ihr. Sie machte grsse Augen und dachte daran dass Sie noch nie einen so grossen Schwanz in ihrem Mund hatte. Sie nahm ihn zaghaft in den Mund da packte er sie an den Haaren und fickte in ihren Mund. als er merkte dass Sie sichtlich überfordert war, befahl er ihr sich auf ihre Knie auf ihre Jacke zu setzen. Er hockte sich hinter sie und stiess in ihre Fotze. Dann merkte Sie wie er in ihre Po-Ritze spuckte und dann auch seinen geilen Lümmel aus ihrer Fotze entliess und ihn an ihre Rossette ansetzte und dann sofort in sie einzudringen. Aaaahhh das tut weh sagte sie und erinnerte sich an seine Nachricht dass die Scmerzen vergehen würden. Und so war es auch. Auf einmal fing sie an zu stöhnen vor Geilheit. er zog seinen Schwanz einmal ganz raus um ih gleich weder fest in sie zu stossen.er zog ihr auch immer wieder an den Haaren und zog ihren Oberkörper nach hintn um ihre geilen Hängetitten zu begrapschen. Dann befahl er ihr sich auf den Rücken zu legen hob ihre Beine auf seine Schultern und drang wieder in ihren Po ein. Sie fing aan zu masturbieren während dem er ihren Po fickte. Sie merkte da er immer fester zustoss dass er kurz vor dem Höhepunkt stand. Er zog sie an den Haaren auf die Knie, zog ihr die Brille aus und befahl ihr ihr Maul zu öffnen. Er wichste vor ihrem Gesicht und spritzte seinen Saft auf ihre Zunge und in ihr Gesicht. Sie hatte die Augen geschlossen und wartete bis er fertig war. er zog seine Hose an, drehte sich um, ging zum Auto und liess Sie alleine. Wie eine benutzte Hure. nach kurzer zeit trocknete Sie ihr Gesicht ab, zog sich an und ging zum Auto.

Auch wenn er Sie erniedrigt hatte fand Sie es trotzdem geil und bat ihn später ein solches Treffen zu wiederholen.

Was er Ihr auch erfüllte.

Diesmal trafen sie sich an einer alten Ruine. Es war dunkel. Sie hatte einen Blaumann angezogen und war drunter ganz nackt. Er zog ihr bei der Ruine den Blaumann aus und warf sie auf die Knie. Er machte seine Hose auf und steckte ihr den Schwanz in ihren Mund. „Heute bleib er in deiner Mundfotze“ befahl er, “ mir egal ob du kotzen musst, aber deine Mundfotze gewöhnt sich gefälligst an meinen Lümmel“. Wenig später drehte er sie um und kniete sich hinter sie, stiess ein paarmal in ihre Fotze , spuckte auf ihre Pofotze und fickte sie anal. Er stiess immer fester zu, zog sie immer fester an den Haaren und knetete ihre Titten so hart dass sie schmerzten. “ Du geile Schlampe“, schrie er,“ gefällt es dir so wie eine Hure benutzt zu werden?“ Da sie grade ihren Orgasmus rausschrie, nickte Sie nur mit dem Kopf. Aaaaaaaaaaaaaahhhhhhhh,du geile Nutte, mir kommst, schrie er und spritzte ihr alles in ihren Po. Daach zog er seinen Schwanz aus ihrem Po, drückte ihr einen Anal-Plug ins Poloch (damit du mein Sperma noch bis zuhause in deinem Po hast) und zog Sie an den Haaren und befahl ihr seinen Schwanz sauber zu lecken. Die kleine Schlampe tat was er ihr befohlen hatte. Danach zog er sich an und ging, nicht ohne ihr zu sagen dass Sie noch 5 Minuten an der Ruine sitzen bleiben müsste ehe sie sich anziehen dürfe.

Sie zog den Blaumann nach 5 Minuten an und ging zum Auto in welchem sie sich unterwegs umzog um bei Ihrem Mann keinen Verdacht aufkommen zu lassen. Zuhause zog sie den Anal-Plug noch aus ihrem Po und LECKTE ihn sauber.

Diese Geschichte habe ich von meinem alten Profil übernommen welches ich gelöscht habe.

Deutsche Sex Geschichten:

sex geschichten benutzt , benutzt story , erotikgeschichten benutzt , Porno Geschichten mit jacke , seine Frau befal ihr knie fickte

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Siri Pornstar Türkçe Milftoon Sex İtirafları Sex Hİkayeleri Türk Porno