Dark Shadows

by Miss D

Sie macht sich auf den Weg in die Nacht. Sie ist hungrig auf williges, männliches Fleisch. Nach einem mehr als anstrengenden Nachmittag an dem sie mehrmals versucht hat sich die Befriedigung zu verschaffen nach der es ihr verlangt, ist sie zu dem Entschluss gekommen, dass alle Spielzeuge dieser Welt ihr heute nicht helfen können.

Ihr ganzer Körper vibriert vor Anspannung und ihr Höschen ist auch schon wieder nass. Übrigens das Dritte heute. Dieses Verlangen, das in ihr kocht, wird nahezu unerträglich. Es gibt nur eine Möglichkeit dieses Leiden zu beenden. Sie braucht einen wirklich harten echten Schwanz.

Sie beschließt in einen speziellen Club zu gehen und sich hier einen Spielgefährten zu suchen. Das dürfte um die Uhrzeit auch nicht so schwer sein. An der Tür des Clubs ist ein Sc***d angebracht auf dem „Nur für Frauen“ steht. Ohne Probleme wird sie eingelassen. Als sie den Raum betritt, verschlägt es ihr fast den Atem. Die Luft um sie herum brennt schier und ist testosterongeschwängert. Sie kann es fast auf der Zunge spüren. Dummerweise reagiert ihr Körper sofort und es läuft ihr feucht auf den Innenseiten ihrer Schenkel hinab.

In dieser Location geht es nur darum Befriedigung zu finden. Auf den Polstermöbeln vergnügen sich einsame Frauen mit willigen Männern. Dank der späten Stunde ist hier schon eine Orgie im Gange. Die Sinneseindrücke rauben ihr fast den Verstand. Überall um sie herum nackte Leiber und wollüstige Geräusche. Sie geht weiter in den Club. Sie weiß was sie sucht.

Im hinteren Bereich befinden sich weitere Liegewiesen. Auf dem Weg dorthin säumen bereite Männer ihren Weg. Sie nimmt den der ihr am besten gefällt bei der Hand. Ohne zu zögern folgt er ihr. Sie betritt mit ihm einen der dunklen Räume. Sie will den Thrill, der hier auf sie wartet. Es ist ihr zu anstrengend auch nur einen einzigen Satz Konversation zu machen. Mit einer einzigen Bewegung entledigt sie sich ihres Kleids das sie trägt. Der muskulöse Oberkörper und das harte Gemächt ihres Spielpartners ist das Letzte was sie sieht. Dann ist die Tür zugefallen und alles ist dunkel.

Der Rausch der Sinne kann beginnen. Sie fühlt wie an sie herantritt. Spürt seinen heißen Körper an ihrer Haut. Seine Hände gleiten über ihren Körper. Er streift ihr ihren BH ab. Sofort richten sich ihre Brustwarzen unter seiner Berührung auf. Sie liebt es jetzt schon wie gut sich seine rauen Hände anfühlen. Er stößt sie zurück auf das Bett und ist sofort über ihr. Ihr entkommt ein kleiner Schrei der Überraschung. Er versiegelt ihre Lippen mit einem leidenschaftlichen Kuss. Seine Hände fahren fordernd zu ihrem heißen Geschlecht. Als er die unglaubliche Nässe fühlt, lacht er an ihren Lippen auf.

Er fängt an sich knabbernd an ihrem Hals entlang in Richtung ihrer harten Nippel vorzuarbeiten. Dabei lässt er zum ersten Mal an ihrem Höschen vorbei zwei Finger in sie gleiten. Sofort streckt sie es soweit es geht ihr Becken entgegen. Sein Mund findet ihre Brust und spielerisch saugt und beißt er sie. Mit einem tiefen Stöhnen kommt sie augenblicklich. Er spürt die Kontraktion ihres O an seinen Fingern. Er wertet dies wohl als Herausforderung. Er zieht sich aus ihr zurück.

Mit einer kraftvollen Bewegung zerreißt er ihr Höschen und dringt ohne weiteres Zögern in sie ein. Sie kann es nicht glauben. Wie sehr hat sie das vermisst. Sie genießt jeden verdammten cm. Er passt nahezu perfekt. Um nicht die Besinnung zu verlieren, klammert sie sich an seinen Schultern fest. Er packt sie bei der Hüfte und zieht sie zu sich. Ihr bleibt gar nichts anderes übrig als ihre Beine für ihn ganz weit zu öffnen. Er fängt an erbarmungslos in sie zu stoßen. Ihr entkommen bei jedem harten Stoß Seufzer der puren Lust. Ihre Hingabe scheint ihn noch zusätzlich anzuspornen. Sie fühlt wie ihr innerer Damm bricht. Sie jagt von Höhepunkt zu Höhepunkt.

Instinktiv macht er alles richtig. Er fickt sie in jeden einzelnen ihrer Orgasmen. Genau so wie sie es am liebsten hat. Sie spürt wie sich alle Grenzen auflösen. Genau in dem Moment kommt er in ihr. Sie kann es ganz deutlich spüren. Sie ist zufrieden. Aller Druck ist weg.

Und wieder hat es sich bewahrheitet! Mann ist Mann und Schwanz ist Schwanz!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Siri Pornstar Türkçe Milftoon Sex İtirafları Sex Hİkayeleri Türk Porno