GEILE SAUEREIEN ZU VIERT Teil 1

GEILE SAUEREIEN ZU VIERT Teil 1

Vor zwei Monaten heirateten Christian und Nina. In aller Stille heirateten die Beiden am Standesamt. Sogar die Trauzeugen waren vom Amt, das störte Nina nicht. Ihr wart nur eines wichtig. Endlich einmal einen Mann zu haben mit dem sie durch das Leben gehen konnte. Eines war aber sicher. Sie unterschied sich deutlich von anderen Frauen. Ihre Eigenheiten waren von eigener Natur und sie spielte diese Eigenheiten auch aus. Aber Christian wusste mit ihr umzugehen und so wurde diese Ehe einer der Glücklichsten und Erotischsten. Sie wusste ihre Qualitäten sicher einzusetzen und hatte so manche Überraschung auf Lager, ohne dass man vorher darauf gefasst war. Nina war kein Kind von Traurigkeit und freute sich jeden Abend, wenn sie heimkam, auf ihren Mann.

Viele ehemalige Freunde und Kollegen von Christian prophezeiten ihn: „Diese Frau hast du nicht lange, die wird Dich verlassen, sobald es die ersten Schwierigkeiten in der Ehe gibt !!“ Es wurden sogar Wetten abgeschlossen, wann es so weit war und Nina den nächsten Mann hatte. Doch die Frau erwies sich als eine treue, häusliche und tolerante Frau mit der man Pferde stehlen konnte und die Ehekrisen ganz glanzvoll hinbrachte.

Nina war eine Frau, wie sie sich ein Mann nur wünschen konnte. 175 cm groß, große Titti, so ungefähr an die 115 cm und rassige Schenkel, die sie nicht zu verstecken brauchte. Man sah es ihr an, Sie war eine rassige Schönheit mit italienischem Blut in den Adern. Genau diese Ausstrahlung war es, dass ihr das gewisse Etwas verlieh, dem sich kein Mann entziehen konnte, wenn er Augen im Kopf hatte. Dazu kam noch der verführerische glutvolle Blick umrahmt von einer sinnlichen Löwenmähne … Sie war genau die Frau, von der so viele Männer träumten, aber nur ganz wenige auch das Glück hatten, eine solche Frau zu besitzen. Viele Männer wollten schon mit Nina ins Bett gehen, doch sie entschied sich für einen jungen einfachen Mann, mit dem sie auch glücklich wurde.

Sie war vom Beruf Sportanimateurin und war in einem Fitnessstudio beschäftigt. Sie war eine sehr gute Tänzerin, beherrschte Jazz – Gymnastik und mehrere andere Sportarten. Mit einem mittelmäßigen Mann nahm sie es allemal auf, wenn sie es wollte. Aber sie war ganz Frau geblieben, obwohl sie ganz anders konnte.

Christian hingegen, war ein einfacher Arbeiter bei einer Spedition, war etwas zuviel geraten, konnte aber dennoch Nina für sich gewinnen.

Christian war ein gemütlicher Typ, den man nur richtig nehmen musste. Nina verstand das hervorragend und machte auch keinen Hehl daraus. Nina liebte guten Sex und war eine sehr häusliche Frau. Aber man musste mit ihr umgehen können, sie konnte recht eigenwillig werden, wenn sie wollte. Gerade für den heutigen Tag hatte sie sich etwas ganz Geniales einfallen lassen. Hatte doch Christian heute Geburtstag. Da sollte er einmal richtig mit Frauen konfrontiert werden.

Christian kam heute an seinem Geburtstag bei der Türe herein und freute sich schon darauf, es sich im Wohnzimmer so richtig schön gemütlich machen zu können. Wo war denn nur Nina, seine hübsche Frau? Die ließ sich heute noch gar nicht blicken. Auch auf die Rufe von Christian reagierte sie nicht. Es schien so, als wäre hier niemand da. Dabei sehnte sich Christian so danach, mit seiner hübschen Frau im Wohnzimmer zu sitzen und bei gemütlichen Kerzenschein ein Gläschen Wein zu genießen.

Doch als Christian in das Wohnzimmer kam, war alles so anders. Nichts war mehr so, als er heute in der Früh das Zimmer verlassen hatte. Der Tisch war beladen mit den höchsten Gaumenfreuden, die sich der Mensch vorstellen konnte. Er stand auch nicht an seinem gewohnten Platz, sondern in der Blumenecke. Der Anblick war delikat, aber wo war nur Nina seine Frau. Auch an der so gewohnten Sitzecke hatte sich einiges geändert. Vor der so einladenden Sitzgruppe lag ein großes weiches zur Sünde einladendes Schaf – Fell. Christian bekam in der behaglichen Atmosphäre Gefühle. Er wusste zwar im Moment nicht, warum sich gerade jetzt in der Hose etwas rührte, aber sein Unterbewusstsein signalisierte ihm, dass hier etwas ganz Erotisches im Gange war. Die vielen schlanken Kerzen verteilten ein so anhimmelndes warmes Licht im Raum, dass es einen regelrecht zwang, an etwas Sündiges zu denken. Christian kannte seine Frau. Sie hatte des Öfteren solche Einfälle, aber wo war sie nur bloß ?

Als dann auch noch zärtliche erotische Musik aus den Lautsprechern tönte, spürte Christian eine Hand, die sich um seine Hüften legte. Er spürte auch wie sich ihre Schenkel an seinen Körper anpassten und den Kuss, den sie ihm auf die Wange hauchte: „Komm …, mein Süßer …, zieh Dich aus und mach es Dir so richtig gemütlich … ! Es soll Dein Abend werden, den Du nicht so schnell wieder vergessen solltest !“ Nina öffnete daraufhin Christians Gürtel und strich ihm dabei an sein bestes Stück, das schon hart wie Stein war.

Als Christian die Hose von selbst hinunter rutschte, sah sie dabei verheißungsvoll auf das Lammfell, das sie ganz speziell für ihn dorthin gelegt hatte. Nina kam hinter ihm hervor und kraulte ihn sanft auf seinem Bauch. Bei Christian begannen sich alle Haare auf einmal aufzustellen und nicht nur die. Sie führte ihn auf das Schaf – Fell und setzte ihm das Knie so in seine Kniekehlen ein, dass er einsank und genau auf dem Schaf-Fell zu liegen kam.

Christian sah seiner Frau, die in schwarze Dessous gekleidet war, in die Augen und wollte sie etwas fragen. Aber sie legte ihm nur den Finger auf den Mund. Ihre Augen schienen etwas nervös zu sein, aber das konnte auch der flackernde Lichtschein der Kerzen sein. Nina nahm ein Stück Lachs und steckte es ihm einfach in den Mund. Dabei lächelte sie ganz verführerisch und strich ihm mit der anderen Hand über sein zuckendes Glied: „Das ist heute dein Geburtstag und ich habe mir dafür etwas ganz Besonderes einfallen lassen …!!“

Deutsche Sex Geschichten:

www porno abnormal mit schwarzen frauen com , geile bukkake sauerei geschicht , geile sauerei bilder

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Siri Pornstar Türkçe Milftoon Sex İtirafları Sex Hİkayeleri Türk Porno