Irina zu meiner Jung-Sex Sklavin gemacht oder war

Hallo zusammen,
vorweg möchte ich gleich eins klar stellen,diese Geschichten entsprechen alle der Wahrheit,es wurde nix dazugedichtet,,aber es wurden unnötige Dinge weggelassen z.B. wie wir zusammen Essen,usw………
denn es sollte allen klar sein,das hier auf dieser Seite, Erotische Geschichten geschrieben werden um Leser und Leserinnen Gedanklich zu Befriedigen und sie vllt dadurch ihr Sexleben auch anders entfalten können 🙂

Traum oder Wirklichkeit ?

nach einer etwas kurzen Nacht,bin ich am Samstag Morgen so gegen 8.30 aufgewacht,
man war das ein heißer Traum,erst mal auf die Couch geschaut,keiner außer mir da also doch mal wieder ein Traum dachte ich schon,
erst mal hin setzten und ne Fluppe an und alles nochmal Gedanklich abchecken.

das war so Real Gestern Nacht,das muß echt gewesen sein aber war ja alleine im Wohnzimmer,wahrscheinlich wieder zuviel Alkohol erwischt,
zu meinem erstaunen war ich nackt,mein Kleiner freund war auch schon munter und ich hatte eine anständige Morgenlatte,also erstmal Shorts an und auf den Balkon um zu sehen ob ich wieder Mitten im Hof geparkt hab,
erstaunlich mein Audi stand auf seinem gewohnten Platz,also war ich gar nicht so Prall wie ich erst dachte,ok erst mal caffee machen und ab unter die Dusche,
der Caffee war eine wohltat,so jetzt erstmal zeitung holen und mucke an,soll ja wieder ein sehr warmer Tag werden und für gute stimmung brauch ichs laut ( Anfang 90 waren grad die Boehsen Onkelz voll im Trend),ich also runter kurz guten Morgen zu meiner Ma gesagt und schon fragte sie wie die Nacht war,hmm ok sagte nur wie immer und war wieder in meinem Reich,
gedankenverloren blätterte ich in der Zeitung rum,auf einmal schreit mich jemand an ob mein Aufstehen immer so laut sei,ich drehte mich um,schaute zur Schlafzimmer Türe und sah Tanja erstaunt an und fragte sie nachdem ich meine geliebte Mucke etwas leiser machte,
boah Alte was machst den du hier??
sie lächelte mich an und kam auf mich zu,ich wich ihr aus und fragte Du und ICH ???
nee ich war zu besoffen das ich noch was machen konnte,aber du konntest ja und hast wohl auch !!
hää verstand nur Bahnhof,ich mit wem?? da bemerkte ich erst das tanja nur einen Tanga anhatte und sonst nix,wow was für ein Köper und Piercings in der Brustwarze,
mein Freund wurde noch munterer,ich versuchte zu verbergen was grad entstand aber sie meinte ich wäre nicht der 1 der bei ihren Anblick geil werde,
ok drehte mich um und goss ihr nen Caffee ein und bot ihr einen platz an,dankend nahm sie an und erzählte mir kurz und knapp was passiert sei,
super und wo ist sie jetzt,da sagte sie als sie im WC war und wieder ins Gästezimmer ging lag sie im bett und hat geschlafen,also ging sie in mein Schlafzimmer da die Couch ja von mir belegt war.

sollte doch mal schaun ob sie noch pennt,lies Tanja sitzen und bewegte mich leicht unsicher richtung G-zimmer und da lag sie,ihre Strumpfhose war zerrissen,ein Busen guckte unter der decke hervor,man was für ein Anblick so süß und unschuldig lag sie da,
ich hin zum Bett,erstmal die Decke gerichtet und da machte sie Ihre schönen Grün-blauen Augen auf,ich stammelte ein guten morgen und wie hast du geschlafen,
sie meinte Keck geschlafen schlecht,aber geträumt sehr gut.
ok des mit dem schlafen bekommen wir auch noch hin und da lächelte sie mich an.etwas unsicher gab ich ihr einen kuss auf den Mund und schon spürte ich die Zunge in mir,wow was für eine Begrüßung !
ich stand auf und sagte komm caffee ist fertig,ich möchte dann in die Stadt und danach schwimmen,sie stand auf sah sich an und folgte mir unauffällig.

Tanja hatte mittlerweile ihren BH gefunden,was mich froh stimmte
Irina suchte ihren noch,fand aber nur ein Shirt von mir und warf es über,kam in die Küche und sagte guten morgen zu Tanja,na gut geschlafen du Alkbeule,
Tanja meinte nur es war etwas laut aber besser als nix,wir schauten uns alle 3 an und mußten lachen,das war ja eine super Stimmung und kann nur noch besser werden.

ich fragte Tanja was sie heute noch machen will und sie meinte nicht viel,erst mal des Auto holen und dann mal schauen.
ok nachdem ihr euch frisch gemacht habt können wir es ja schnell holen,
Tanja schaute etwas verlegen und meinte sie hätte nix sauberes zum anziehen dabei,Irina hatte gleich ne super Idee und meinte da wir beide Fast die gleiche Figur haben kannst du gerne von mir was bekommen,
Tanja strahlte und freute sich.

Lecken,Blasen und mehr Beim Duschen

ich meinte nur so aber jetzt mal hinne die Damen ab ins Bad und frisch machen,sonst ist Mittag und der Halbe Tag is rum,sie schauten mich an,
Tanja meinte dann sie müsse auf die Schüssel und wollte dann schon los,da sagte ich zu meiner Eigenen Überraschung sie solle die Türe offen lassen,denn mich Törnt das Plätschern an,
ja mach ich und wech war sie,Irina schaute erst komisch aber ich sagte ihr mei ist halt so und außer dem hast du mich doch gestern auf vollgepisst oder täusche ich mich da,
sie wurde rot und stotterte was von versehen ,ich ging zu ihr nahm sie in den arm gab ich einen zärtlichen Kuss und sagte aber es war schön,sie könnte wieder lachen.[
Tanja rief sie sei fertig und geht jetzt duschen,ich sagte zu Irina los hopp auch ins Bad so kann man Wasser sparen,ok meinte sie zog sich schon in der Küche aus und sagte na kommste auch mit,
das las ich mir nicht 2x sagen zog meine Shorts aus und folgte ihr.

im Bad drehte ich 2-3 Knöpfe,die Mädels guckten was ich da mache und schon kam das Wasser nicht nur von oben,was sie ganz toll fanden,sie drehten sich so das überall der strahl an ihren geilen Body hinkam,welch ein anblick.
Tanja pfiff kurz als sie meinen Schwanz sah und meinte keck,na nen Waffenschein dabei,ich sagte nee nur die Munition,
da meinte sie das werden wir ja sehen !!
ich also auch rein unter die Dusche und meinen Schwamm genommen,um gleich beide Damen einzuschäumen und etwas zu stimulieren,
Tanja gab Irina einen Zungenkuss wie Gestern in der Disko,beide hatten ihre Hände nicht mehr unter Kontrolle und erforschten gegenseitig ihren Körper.
ich massierte Tanjas Po den heute jetzt und hier wollte ich es Anal haben,egal bei welcher der zwei Damen,sie fingen an meinen Schwanz und meine Eier zu Massieren,bei Tanja merkte man sie hat das schon Öffters gemacht,denn sie steckte mir einen finger in mein Poloch,man das war ein Gefühl ungewohnt aber doch sehr erregend !!

weiter geht es im 2 teil von dieser Geschichte,
bis die tage Tschüssy
/b]

85% (8/1)

 

Tweet
!function(d,s,id){var js,fjs=d.getElementsByTagName(s)[0];if(!d.getElementById(id)){js=d.createElement(s);js.id=id;js.src=“//platform.twitter.com/widgets.js“;fjs.parentNode.insertBefore(js,fjs);}}(document,“script“,“twitter-wjs“);

Deutsche Sex Geschichten:

erotische Geschichte piercing aufgewacht , fickgeschichten yacht

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Siri Pornstar Türkçe Milftoon Sex İtirafları Sex Hİkayeleri Türk Porno