Klamotten-Besamung der Schwester Teil 2

Lars drückt den Zahnbürstenstiehl in Ingos Schließmuskel jetzt weit zur Seite,sodas sein rosa Darm einige Zentimeter von oben zu sehen sind,die 2 Antibabypillen kleben fest an seiner Darmwand.Zuckend steif nach oben gerichtet wippt Ingos 14cm Pimmel fast an seinem Bauch,da er Kopf über mit der Stirn auf dem Bett beugt.Lars ruft uns jetzt zu,ich zieh ihm mit einem Ruck jetzt gleich die Zahnbürste aus dem Darm heraus,ihr 3 drückt dabei fest von aussen auf seinen Afterring,mit Daumen und Zeigefinger.Ich,Paul und Mike platzieren unsere Finger dicht an Ingos Schließmuskel,wo die Zahnbürste tief im Arschloch steckt.Wenn ich den Borstenkopf heraus ziehe sagt Lars,drückt ihr fest den Afterring nach unten,Richtung Darm,richtig rein drücken.Ingo der kleine Dicke jammert unten mit seinem Kopf auf dem Kissen der Schwester.Beim heraus ziehen wird Ingo warscheinlich Abspritzen sagt Lars der älteste von uns,schiebt ihm mal die eingesaute Jeans meiner Schwester unter seinen Pimmel,im Schritt offen.Mike legt die Jeans mit der eingesaute Naht dicht unter Ingos zuckenden Penis,so fragt Er ?Ja müsste stimmen antwortet Lars,sein Wixschleim muss genau in die versüffte Jeans rein Spritzen.Schon greift Lars am Stiehl der Zahnbürste fest an,so kann losgehen ruft er.Wir 3 anderen drücken mit unseren Fingern das kleine Arschloch fest nach unten,schon reißt Lars die Zahnbürste mit einem Ruck aus Ingos Schließmuskel heraus,brüllend und schreiend sackt Ingo etwas mit dem Kopf zur Seite dabei,sein rosa Poloch stülpt sich kurz nach aussen dabei,was wir sofort wieder hinein drücken.In dem Moment zuckt Ingos gebogener Penis fast am Bauch anliegend auf und ab,der Spritzt ruft Paul von der Seite.Ein langer weißer Samenstrahl,schleimig in hohem Bogen klatscht auf die Innenseite der Jeans der Schwester,schon kommt zuckend ein noch weiterer Samenschub aus seiner roten dicken Eichel heraus geschossen,der träge auf dem Jeansstoff hängen bleibt.Lars geht jetzt mit einer Hand an Ingos zuckenden Penis heran,um die weiteren Samenschübe direkt in die verkeimte Naht zu lenken,biegt dabei den völlig steifen Penis etwas nach unten.Ingo zappelt über der Jeans und spritzt immer noch ab,der 3.Samenschub schiesst direkt auf die Bettdecke,der zäh und lang darin hängen bleibt,Lars zieht jetzt von hinten die feste ,enge Vorhaut von Ingo weit zurück,seine rote Eichel hängt dabei dicht über der Jeans,schon kommt der nächste Schleimschub aus der jungen Eichel gespritzt,ein zweigeteilter Samenspritzer landet auf dem Beinteil der Jeans,weiß und klebrig.Wir drei anderen versuchen dabei die Jeans etwas in Position zu halten,sodas sie richtig besamt wird.Lars drückt jetzt den noch zuckenden kleinen Pimmel mit samt Hodensack von hinten weiter nach oben,sodas sich Ingos kleine Eier im Sack abzeichnen,die weiß und blau werden beim Samenerguss.Schon spritzt aus Ingos Eichelschlitz ein neuer weißer Samenstrahl auf die Jeans,fett träge läuft er an der seite herunter.Lars zieht jetzt die enge Vorhautwulst von Ingo extrem weit zurück,sodas sein Vorhautband fast reißt,ein dicker Samenbatzen qillt träge aus seinem kleinem rotem Eichelschlitz heraus,etwas gelblich und schleimig tropft der Batzen in die Jeansinnenseite der Schwesterjeans.Ingo sackt etwas stöhnend auf dem Bett zusammen,schnell ziehen wir die besamte Jeans zur Seite.
Fortsetzung folgt

Deutsche Sex Geschichten:

frauen die mit ein 14cm penis geficktwerden , sexgeschichten lars spritzt ab , erotische fickgeschichten einige zentimeter in meiner , Geile Geschichten über Besamungen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Siri Pornstar Türkçe Milftoon Sex İtirafları Sex Hİkayeleri Türk Porno