Meine ersten Schwulen Erfahrungen teil 2. Wie alle

Wie schon im Teil 1 der Geschichte bitte ich darum die Rechtschreibung zu ignorieren.

Wir sind von der schule aus am späten vormittag in ein Schwimmbad mit Hallenbad gefahren und manche von uns durften mit einer schriftlichen Erlaubnis der Eltern am Nachmittag noch alleine länger im Schwimmbad bleiben. Mein Kollege mit dem ich schon die Wichserfahrungen gemacht habe und ich waren zum Schluss eigentlich die letzten unserer klasse. Als wir so im Hallenbad rum geschwommen sind haben wir uns wieder gegenseitig ein bisschen geil gemacht als wir das wichsen erwähnt haben und deswegen hab ich ihm im Wasser (es war zum Glück im Hallenbad nicht so viel los weil durch das schöne Wetter fast alle draußen waren) mein schwanz gezeigt damit er sieht wie steif meiner schon war, er hat sich nicht getraut mir seinen im Wasser zu zeigen hat mir aber gesagt das wir ja auf die Toilette gehen könnten. Als mein steifer endlich so halb weg war das ich in ruhe aus dem Wasser gehen konnte sind wir gleich aufs Klo in die letze Kabine gegangen, dort haben wir uns die Hosen ein bisschen runtergezogen und ein mit unseren schwänzen gespielt, zuerst noch jeder bei sich selbst aber bald darauf haben wir uns schon gegenseitig schön die schwänze massiert… Mich hat das so geil gemacht das ich erwähnt habe das er mir zwar damals ganz kurz einen geblasen hatte aber das viel zu kurz war, er hat sich aber in der Toilette nicht getraut hat mir aber zu verstehen gegeben das jetzt sowieso ich bei ihm drann sei… Im ersten Moment hat es mich zwar kurz geschreckt aber irgendwie hat mich die Vorstellung daran seinen schwanz im Mund zu haben immer mehr erregt also hab ich mich aufs Klo gesetzt hab ihn dabei weiter einen gewichst und ihn gefragt ob er bereit sei… Bevor er mir eine Antwort geben konnte hab ich es schon nicht mehr ausgehalten weil der Anblick seines großen Schwanzes vorm Gesicht einfach zu geil war, also hab ich ihn in den Mund genommen… Es war unglaublich, es war so groß und so geil, ich hab dabei die Augen offen behalten damit ich ja nichts verpasse und mich immer dann erinnern konnte wie geil jede Sekunde davon war… ich hab so fest gelutscht und gesaugt wie ich konnte, habe meinen kopf immer nach vorn und hinten bewegt und gespürt wie tief er in meinen Mund war, als ich gemerkt habe das sich die Vorhaut immer mit bewegt, habe ich diese leicht nach hinten gezogen und solange weiter gelutscht bis mir der Kiefer wehtat, ich hab den schwanz aus meinen Mund genommen und sofort weiter gewichst und hab ihn gefragt ob ihm das den so gefalle… Er musste mir eigentlich keine Antwort geben da ich bemerkt habe das echt schon große lusttropfen aus der spitze liefen… Als ich das sah wollte ich unbedingt das er mir in den Mund spritze und hab trotz schmerzen weitergelutscht bis er meinen kopf zurück legte und mich gebeten hatte das ich kurz aufhöre, im ersten Moment hab ich das nicht ganz verstanden und gedacht das es ihm doch nicht gefallen hat aber weil ich so geil auf sein Sperma war und ich unbedingt wollte das er mich anspritzt hab ich ihm mit der Hand einfach weiter einen Runtergeholt bis ich gesehen hab das schon immer mehr lusttropfen kamen. Gleich darauf hat er mich gebeten auch mit dem wichsen aufzuhören also hab ich seinen schwanz losgelassen hatte ist er sofort in die neben Kabine gehuscht und ich habe gehört das er wichste… Ich war zwar enttäuscht das ich kein Sperma bekommen hab aber noch so geil von dem Schwanz lutschen das ich mir auch gleich einen Runtergeholt habe und sofort abspritzte….

Danach war alles ruhig, wir sind uns umziehen gegangen und haben nicht mehr wirklich drüber geredet aber ich hatte einen ganz besonderen Geschmack im Mund und ich wusste das habe ich deswegen weil ich es einen Anderen Mann mit dem Mund gemacht habe…

Es folgten noch mehrere treffen bei dem er mir dann auch gestanden hat das er in der Klo Kabine fast mehrere male gekommen wäre es ihm aber zu diesem Zeitpunkt noch zu peinlich war um vor mir oder in meinem Mund abzuspritzen, zum Glück änderten wir das dann bald denn es folgten noch viel weitere treffen bei dem wir immer experimentier freudiger wurden gg

Ich würde gerne mehr davon erzählen nur möchte ich abwarten wie die 2 Geschichten bis jetzt bei euch ankommen, also wenn’s euch gefällt, folgen gerne noch mehr, einfach gefällt mir drücken oder in den den Kommentaren was da lassen 😉 ich bin auch Kritik fähig also wenn ich was anders schreiben oder beschreiben soll dann sagt’s mir einfach. Ich würde mich auch über mail Kontakte freuen, bin immer auf der suche nach Frauen und Männern (bin Bi) die gerne mails schreiben mit Texten und ich bin auch Fotos nicht abgeneigt und verschicke diese auch gerne gg stmk89@gmx.net

Deutsche Sex Geschichten:

geschwistersex pornpics , auf öffentlichen klo gewichst erfahrungen , sexgeschichten schwule in öffentlichen toiletten , lesbiche sex im hallen bad , lesbiche erfahrung im hallen bad , gratis geile schwulen sex geschichten , erste schwulen erfahrung , erste schwule Erfahrung , Erfahrungen mitSchwulen , sexgeschichten wichserfahrungen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Siri Pornstar Türkçe Milftoon Sex İtirafları Sex Hİkayeleri Türk Porno