Meine Frau und der Alkohol

Auf einer Feier

Meine Frau und ich saßen vor einiger Zeit gemeinsam abends bei einem Bier gemütlich in einer Kneipe. Dabei sahen wir wie zwei Kerle eine Frau anbaggerten. Ihre Hände wanderten dabei umher, und sie lies es gewähren.Auf einmal sagte meine Frau zu mir : Wie würdest du reagieren wenn mich fremde Kerle angrabbeln würden. Ich antwortete ihr, weiß nicht, kommt vielleicht drauf an. Sie fragte mich worauf ? Ich schwieg einfach .Ca zwei, drei Monate später waren meine Frau ( 48 ) und ich ( 50 ) zu einer Fete´eingelanden. Je später es wurde desto mehr Alkohol wurde verkonsumiert und die Stimmung wurde immer lockerer.Auch bei uns beiden. Die Männer waren wieder in der Überzahl. Es wurde getanzt und geknutscht. Dann kam einer auf die Idee ein Spiel zu spielen.Also spielten wir: in der Wüste.Es wurde gelost, und meine Frau musste also unter eine Decke, die sogenannte Wüste.Bei jeder Frage was sie zuerst ablegen würde, legte sie immer ein Kleidungsstück ab, welches sie den Spielern reichte. Dann gab sie irgendwann jemanden ihren BH.Die Männer und Frauen jolten. Dann kam die letzte Frage und der Slip meiner Frau war das letzte Kleidungsstück was sie ablegte. Jetzt stand meine Frau total nackt vor fremden Männern und Frauen.Ihre dicken Titten, mit den großen rosa Höfen und den dicken Knospen hingen runter (100c), und ihre Fotze war frisch rasiert. Dann zogen sich auf einmal noch zwei Frauen gegenseitig aus. Es waren vier Männer, die meine Frau schon den ganzen Abend anschauten und mit ihr flirteten. Jetzt war sie nackt und wurde erst richtig von den vieren in Augenschein genommen. Sie sagte mir, das sie total geil und ihre rasierte Fotze klatsch nass sei und mal ausprobieren will was noch so passiert,denn ich würde auf sie ja aufpassen. Ich wusste genau,sie will unbedingt ficken. Jetzt viel mir sofort die Frage aus der Kneipe wieder ein. Sie legte es jetzt darauf an. Ich war geil und wollte sehen was meine Frau so macht. Ob sie sich wirklich traut einen fremden Kerl vor mir zu ficken ? Das heizte mich noch mehr auf. Der eine sagte zum D J er solle mal etwas langsames spielen.Dann tanzte einer nach dem anderen, von den vieren, mit meiner Frau. Die Kerle untersuchten das Gewicht der Titten . Es sah geil aus wie sie meine Frau befummelten. Dann fassten sie ihr auch zwischen ihre Beine.(Der Alkohol zeigte auch bei meiner Frau Wirkung. Sie wird dann immer richtig geil.) Sie öffnete bereitwillig ihre Beine, und verdrehte vor Geilheit ihre Augen. Der Kerl konnte ihre nasse Fotze anfassen. Ich war schon lange geil und hatte einen Ständer, den ich mir durch die Hosentasche bearbeitete. Dann stellte sich eine Frau zu mir und frug mich ob mich das geil machen würde wie die Kerle eine Frau bearbeiten . Ich hauchte ja und spielte weiter an meinen Schwanz. Inzwischen lag meine Frau auf der Decke , und die vier Kerle kümmerten sich um sie.Ich wurde immer geiler und bat die Frau mit zu der Decke zu kommen. Sie fragte mich , ob ich eine Wichsvorlage brauchte.Dann gingen wir zur Decke. Jetzt konnte ich genau sehen was die vier mit meiner Frau machten. Ich war geil ,und jetzt leckte die Frau noch meinen Schwanz. Dann traute ich weder meinen Augen, noch meinen Ohren. Meine Frau machte ihre Beine freiwillig für einen fremden Kerl breit, und sagte zu ihm los steck ihn mir endlich rein, ich will ihn jetzt spüren.Dann sah ich den Schwanz des Typen. Mir schossen die Schweißperlen auf die Stirn. Ich schätze den Dödel stehend auf gut auf 25 cm und zwischen 5 und7 cm durchmessen. Dann sagte meine Frau, nun mach endlich drück ihn mir rein. Alle standen jetzt um die beiden rum und schauten zu, wichsten und fummelten an sich rum ,wie er seinen Pferdepimmel in die glitschig, schleimige rasierte Fotze meiner Frau steckte. Seine drei Kumpels feuerten ihn noch an. Meine Frau schrie als er immer tiefer in ihr eindrang. Dabei liefen ihr die Tränen übers Gesicht. Dann ging ich hin und wollte diesen Fick beenden. Ich konnte es nicht mehr mit ansehen wie er sie in meinen Augen quälte. Aber meine Frau sagte zu mir. Schatz mach dir keine Sorgen , es ist alles gut. Jetzt haben auch die letzten mitbekommen das wir beide verheiratet sind. Ich fickte inzwischen die nette Frau die mir die ganze Zeit meinen Schwanz gelutscht hat. Ich hörte immer wieder meine Frau sagen : fick mich ,fick mich endlich richtig, mach mich fertig mit deinen Riesenschwanz. Ich will von dir so gefickt werden ,das ich nicht mehr laufen kann.Es stachelte ihn an, und hämmerte seinen Schwanz in die Fotze meiner Frau. Dann war es endlich vorbei. Nachdem der Kerl abgespritzt hatte, ( er hat meine Frau richtig mit seiner Ladung Sperma vollgepumpt) zog er seinen Pimmel aus meiner Frau. Ihre Fotze war so gedehnt das sein Sperma einfach aus dem Loch lief. Wie die Geier waren die anderen drei Frauen da die meiner Frau gleich die Fotze sauberleckten. Sie hatten förmlich Geschmack daran gefunden und ließen meine Frau gar nicht aufstehen. Anschließend gratulierten nicht nur die Frauen meiner Frau zu ihrer Leistung, sogar auch die Männer. Meine Frau konnte vor Schmerzen kaum laufen. Aber sie versicherte mir einen super Spass dabei gehabt zu haben. Und was noch dazu kam, so einen riesen Schwanz wird sie nie wieder vor ihre Fotze bekommen.Es sei denn, sie haben heimlich die Adressen getauscht. Dann hörte ich noch, wie der Kerl bei seinen Kumpels heißt.Spitzname : Der Hengst, wegen seines Pimmels.

Deutsche Sex Geschichten:

sexgeschichten pferdepimmel , pferdepimmel in der fotze bilder , durch alkehol meine frau sex mit fremden , fremden ficken alkohol , gratis ausgenutzte frauen geschichten , Pferdpimmel sex geschichten

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Siri Pornstar Türkçe Milftoon Sex İtirafları Sex Hİkayeleri Türk Porno